OpenShift Plattform für BERNMOBIL

Tobias Tröhler

Für den Betrieb einer Datendrehscheibe baute Puzzle ITC für BERNMOBIL eine Container Plattform, die optimal integriert in deren Infrastruktur ist.

Ausgangslage

BERNMOBIL transportiert jährlich über 100 Millionen Fahrgäste auf fünf Tramlinien, drei Trolley- und 15 Buslinien. Zudem betreibt das Unternehmen eine Datendrehscheibe, die Echtzeitdaten verschiedener Transportunternehmen austauscht und zum Zweck der Fahrgastinformation bereitstellt. Die Anwendungssoftware der Datendrehscheibe erlaubt einen modularen Betrieb in einer modernen Containerlösung. Dadurch gewinnt man Flexibilität und Skalierbarkeit. Nach einem Testbetrieb bei einem grossen Cloudbetreiber hat sich BERNMOBIL entschieden, diese Software im eigenen Haus zu betreiben. Aus diesem Grund war es nötig, eine entsprechende Containerumgebung aufzubauen.

Lösung/Projekt

Puzzle ITC half BERNMOBIL dabei, ein skalierbares System zu finden, das die Orchestrierung und Skalierung der verschiedenen Komponenten der Datendrehscheibe übernimmt. Zusätzlich sollte die Lösung auch von Nicht-Systemingenieuren bedienbar sein. Die Integration in das bestehende Software-Umsystem (Ticketing, Sourcecodeverwaltung, …) war wichtig, um einen Dev-Ops-Ansatz im Bereich Tests, Monitoring und Alerting, Continuous Integration und Continuous Deployment umzusetzen. Anschliessend galt es, in einer PoC-Phase die Funktionalität der Technologie zu prüfen. Würden diese Tests erfolgreich sein, möchte BERNMOBIL später eine Produktions-Umgebung aufbauen, die Applikation deployen und mit verschiedenen Schnittstellen testen.

Rolle von Puzzle ITC

Puzzle ITC unterstützte BERNMOBIL mit der Container Plattform APPUiO. APPUiO ist die erste Schweizer Container Plattform basierend auf OpenShift von Red Hat. Die Plattform wurde von Puzzle ITC in Kooperation mit den DevOps-Experten der VSHN AG ursprünglich für die Professionalisierung der internen IT entwickelt und wird heute von etlichen Kunden produktiv genutzt. Aus dem vielfältigen Angebot von APPUiO entschied sich BERNMOBIL für die APPUiO „unManaged“-Lösung: Eine Container Plattform im eigenen Rechenzentrum optimal integriert in die eigene Infrastruktur.

Bei einem Workshop wurde die Architektur der Plattform definiert. Anschliessend folgte das Deployment sowie die Konfiguration der beiden OpenShift Cluster (Test und Prod). Das Setup wurde gemeinsam umgesetzt, wodurch bereits das Know-How der Engineers bei BERNMOBIL aufgebaut werden konnte. Um einen reibungslosen Betrieb von Beginn an sicherzustellen, stand Puzzle ITC später für mehrere Monate für Rückfragen zur Verfügung.

Tech Stack

Folgende Technologien wurden verwendet:

  • OpenShift Container Platform
  • Docker
  • Kubernetes
  • Prometheus
  • NetApp Trident
  • Ansible