Puzzle up! 2019: Die Zukunft der Mobilität

Saraina Jenni

Unser diesjähriger Kundenanlass findet am 24. Oktober 2019 im Eventforum Bern statt. Am Puzzle up! 2019 dreht sich alles rund um die Zukunft der Mobilität. Als Gastreferent erwarten wir den Mobilitätsexperten Dr.-Ing. Thomas Sauter-Servaes, der seit 2013 den Ingenieurstudiengang Verkehrssysteme an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) leitet.

Digitalisierung und Robotisierung werden in den kommenden Jahren die Mobilität weltweit stark verändern – und das voraussichtlich schneller als bislang erwartet. Innovative Mobilitätsdienstleistungen werden insbesondere den individuellen Strassenverkehr revolutionieren. Erfolgt diese Transformation ungesteuert, haben der leichtere Zugang zu Mobilitätsservices, die hohe Verfügbarkeit und deutlich fallende Preise ein steigendes Fahrtenaufkommen und zunehmende Beförderungsweiten zur Folge.

Passenger Republic – Was uns morgen bewegt

In seinem Talk erläutert Dr.-Ing. Thomas Sauter-Servaes die verschiedenen Entwicklungspfade, die der Trend zur Vernetzung und zum autonom fahrenden Vehikel auf Fahrzeuggestaltung und -einsatz, Raumwiderstände und -planung sowie das Gesamtverkehrssystem haben werden. Veranschaulicht wird der aktuelle Wettbewerb zwischen unterschiedlichen Ausprägungen zukünftiger Mobilität, der zu einem stärkeren „sowohl-als-auch“ statt dem derzeit vorherrschenden „entweder-oder“ bei der Verkehrsmittelwahl und dem Verschwimmen der Grenzen zwischen individuellem und öffentlichem Verkehr führen wird. Schon heute ist ein intensives Experimentieren neuartiger Mobilitätskonzepte zu beobachten, das sich in den kommenden Jahren noch verstärken wird. Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus für die Mobilitätsdienstleister, die Stadtgestaltung und letztlich die Lebensqualität?

Puzzle up! 2019

Wann: Donnerstag, 24. Oktober 2019
Wo:
Eventforum Bern

Programm:
17:30 Uhr    Türöffnung
18:00 Uhr    Neues @ Puzzle ITC, Mark Waber, CEO
18:20 Uhr    „Passenger Republic – Was uns morgen bewegt“
                    Impulsreferat von Dr.-Ing. Thomas Sauter-Servaes
19:00 Uhr    Apéro riche

 

Anmeldung

(Anmeldefrist: 10. Oktober 2019)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.