Nächster Halt: swissSkills 2020?

Jenny Hashim

Nils (16) ist angehender Applikationsentwickler bei Puzzle ITC. Ihm bereitete es eine grosse Freude, als er für die ICTskills Regionalmeisterschaften angefragt wurde.

Samstagvormittag in einem Schulzimmer in der GIBB-Bern. Man könnte erwarten, dass den 22 Lernenden (21 Jungs und ein Mädchen), die Schweissperlen auf der Stirne stehen. Doch nichts dergleichen. Relativ ruhig sehen sie den bevorstehenden Stunden entgegen und meistern die Aufgaben, so gut sie können.

Nils, welche Aufgaben haben dich an der Regionalmeisterschaft erwartet? Und wie ist es dir ergangen?

Ich musste eine Software erstellen, in welcher E-Sports Turniere und deren Teilnehmer erfasst werden können. Die Aufgabe lag mir und ich konnte alle Punkte erfüllen – am Ende des Tages hatte ich ein gutes Gefühl. Schlussendlich habe ich den 17. Rang in meiner Kategorie erreicht, mit diesem Resultat bin ich völlig zufrieden.

Was sind deine Aufgaben bei Puzzle und was bereitet dir am meisten Freude?

Das Programmieren steht bei mir ganz klar an erster Stelle. Ich kann mit dem Programm «Puzzle Skills» bereits sehr viel selber realisieren und umsetzen. Mit Jonas habe ich einen Supervisor, der mir bei Fragen stets zur Seite steht und mich in allen Bereichen fördert.

Die Berufsmeisterschaften bestehen aus drei Stufen:

  1. Regionalmeisterschaft: Die besten Lernenden werden vom Verein ICT-Berufsbildung Bern für die Schweizermeisterschaft empfohlen und an der Informatik-Lehrabschlussfeier am 4. Juli 2019 geehrt.

  2. Schweizermeisterschaft: Die nächsten ICT-Schweizermeisterschaften finden im Rahmen der swissSkills 2020 statt. Jeweils die 10 Besten der Berner Regiomeisterschaften 2019 und 2020 können sich dafür qualifizieren.

  3. Meisterschaft der Nationalmannschaft: Hier nahmen die Besten der Schweizermeisterschaft teil. Für die WorldSkills 2019 in Kazan stehen die Kandidaten, für die WorldSkills 2021 in Shanghai erfolgt die Nomination für den Qualifikationswettkampf an den swissSkills 2020.

 

Kommentare sind geschlossen.